SUCHEN

Unsere Maschinenhallen


z. B. im Radenhäuser Feld, mit sieben 5 m breiten sowie 4,50 m hohen Rolltoren an der Zufahrtsseite, die das Rangieren der Mähdrescher erleichtern.

Unsere Werkstatt


Eine unserer vier Hallen beinhaltet eine Reparaturwerkstatt, der außerdem ein gut sortiertes Ersatzteillager angeschlossen ist. Eine leistungsstarke, betriebseigene Werkstatt ist insbesondere zur Erntezeit wichtig, um Ausfallzeiten gering zu halten.
Es werden auch im Jahr 2015 entsprechende Betriebsmittelausschreibungen für die Verbandsmitglieder durchgeführt. Bei den Schmierstoffen klären Sie bitte selbst vor der Bestellung, welche Öle mit welcher Spezifikation bei Ihren Schleppern eingesetzt werden müssen. Fragen Sie auch unsere Werkstatt im Bezug auf die Spezifikation der Öle.

Die Mindestabnahme bei Kalk beträgt 25 to, wobei die Lieferung bis Ende Juni erfolgt sein muss. Kreiselmähwerksklingen und Ersatzteile gibt der Verband zum Selbstkostenpreis an seine Mitglieder weiter. Sie können in der Verbandswerkstatt bezogen werden. Ausgeschrieben wird in diesem Jahr auch wieder Netzbindegarn für Rundballen. Die Beschaffung von Netzbindegarn durch die Mitglieder, welche die verbandseigenen variablen Rundballenpressen nutzen, ist aber nicht notwendig, da der Verband die Pressen mit Netz zur Verfügung stellt. Die Netzabrechnung wird dann nach dem jeweiligen Verbrauch der Presse vorgenommen.