SUCHEN

Unsere Maschinenhallen


z. B. im Radenhäuser Feld, mit sieben 5 m breiten sowie 4,50 m hohen Rolltoren an der Zufahrtsseite, die das Rangieren der Mähdrescher erleichtern.

Unsere Werkstatt


Eine unserer vier Hallen beinhaltet eine Reparaturwerkstatt, der außerdem ein gut sortiertes Ersatzteillager angeschlossen ist. Eine leistungsstarke, betriebseigene Werkstatt ist insbesondere zur Erntezeit wichtig, um Ausfallzeiten gering zu halten.
Der WBV hat im Jahr 2010 eine kleine Brikettierpresse angeschafft.

Diese Presse hat eine Leistung von ca. 150 kg pro Stunde.

Man kann damit hervorragend Getreide- und Rapsstroh bzw. Miscantus zu Briketts pressen, um sie anschließend in Kleinfeuerungsanlagen zu verbrennen.

Diese Presse ist mobil und kann direkt vor Ort auf den Betrieben eingesetzt werden.

Über die Eignung des Brennstoffs für die hofeigene Feuerungsanlage muss sich jeder Nutzer des Brennstoffs selbst in Kenntnis setzen, da diese Biomasse nicht für alle Öfen geeignet ist.

Die Presskosten belaufen sich auf 8,00 € pro Einsatzstunde.

Bei Interesse für diese Maschine bitte auf  der Geschäftsstelle melden.